Lexikon

Wasser ist so universell in unserer Welt, es gibt immer wieder Neues darüber zu entdecken… Wir haben in unserem Lexikon mit Hilfe der vielen Wissenssammler Informationen zu einigen interessanten Stichwörtern zusammengetragen – work in process.

Medikamente

Arzneimittel gelangen jedes Jahr tonnenweise in die Umwelt – und werden dort kaum abgebaut. Schäden bei Tieren sind bereits nachgewiesen. Es sind Röntgenkontrastmittel, Psychopharmaka, Betablocker, Antibiotika, Antiepileptikum, Schmerzmittel – entweder die Substanzen selbst oder ihre Metabolite usw. Einen Teil dieser Wirkstoffe scheidet der Körper wieder aus. Z.B. durch Urin im Abwasser. Und ein Teil davon durchläuft die Kläranlagen ebenso ungehindert wie zuvor den Organismus. Rund 3000 Wirkstoffe sind in der EU zugelassen. In Deutschland ist die Lage zwar nicht so dramatisch. Aber: „Derzeit reichen die vorliegenden Kenntnisse nicht aus, um eine Gesamtbeurteilung der möglichen von Arzneimittel im Abwasser ausgehenden Risiken abzugeben“, antwortete die Bundesregierung Ende Mai 2007 auf eine parlamentarische Anfrage.

Sie brauchen Hilfe?

  Telefonische Beratung
Mo. - Fr. von 10 - 18 Uhr
unter 030 / 31506890
mehr erfahren


Für Sie geöffnet ...

  werktags 10 - 18.30 Uhr
und samstags 10 - 14 Uhr

In Berlin seit 1996
mehr erfahren